Lena Hummel

Lena Hummel

 

Lena Hummel
ist studierte Stadtgeographin (M.A.) und arbeitet seit mehreren Jahren in der Stadt- und Regionalentwicklung, der (Bürger-) Beteiligung und Organisationsentwicklung. Im Sinne des „Art of Hosting“ liegt ihr Augenmerk darauf, kollektives Wissen zu nutzen und gemeinsam nachhaltige Lösungen zu finden.

Seit 2015 unterstützt Lena Hummel suedlicht als Moderatorin, Projektmanagerin und Prozessberaterin. Zuvor war sie bei der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt im Bereich Qualitätsmanagement der „Zukunftsinitiative Stadtteil“ tätig. 2012 verantwortete sie das vom Bundesbauministerium ausgelobte Beteiligungsprojekt „Tatort Stadt“ zur Leitbildentwicklung in Wolfsburg. Weitere Erfahrungen in der Veranstaltungs- und Großgruppenmoderation konnte sie als freiberufliche Moderatorin in Europäischen Lern- und Netzwerkprojekten sammeln.

Lena Hummel verbindet umfangreiche Kompetenzen aus den Bereichen Dynamic Facilitation, Open Space Technology, Graphic Facilitation, Online Scribing und der systemischen Organisationsberatung. Mit ihren Erfahrungen in kreativen und jungen Methoden sowie ihrem visualisierenden Ansatz rundet sie das Kernteam von suedlicht ab.