suedlicht

suedlicht.akademie

Den Trialog gestalten.

In der suedlicht.akademie erarbeiten wir ein Grundverständnis für gelingende Dialoge und wirksame Bürgerbeteiligung. Dabei geht es uns neben dem Vermitteln von praktischem Fachwissen und  Partizipations-Know-how ganz wesentlich um das Entwickeln von Rollenklarheit, einer prozessorientierten Haltung und einem Verständnis für unterschiedliche Perspektiven.

Wir haben dabei stets den spannenden Trialog zwischen Bürgerschaft, Verwaltung und Politik im Blick.

Was uns wichtig ist:

Wir inszenieren keine Hochglanzseminare mit Instant-Lösungen. Wir schauen uns Licht und Schatten an und schaffen einen echten, praxisnahen Denkraum. Wir würzen diesen mit klugen Köpfen (erfahrene Expert/innen aus unserem Referentenpool). Und kreieren so für Sie einen Ort , um gemeinsam mit anderen – ohne Alltagsdruck – ergebnisreich zu reflektieren und Neues zu lernen.

Inhaltlich greifen wir Themen auf, die unsere Kunden aktuell und nachhaltig beschäftigen. Als einzuladende ExpertInnen können wir auf ein großes Netzwerk mit von uns geschätzten Fachpersönlichkeiten zurückgreifen.

Was unsere Seminare auszeichnet:

Fachliche Impulse werden gekoppelt mit kollegialer und fachlicher Beratung. Sie können (müssen aber nicht) einen eigenen Fall miteinbringen. Diesen beleuchten wir gemeinsam mit Ihnen, den Experten und den anderen Teilnehmenden.  Aus diesem Grund ist die Gruppengröße auf 12-24 Teilnehmende begrenzt.

Was Sie bei uns erwartet:

Inhouse-Seminare

Wir führen auch gerne "Inhouse-Seminare" mit Ihrem Team durch und durchleuchten gemeinsam aktuelle Fragestellungen vor Ort.